Projekte

Aktive Mitarbeiterentwicklung

Erfahrungsaustausch zwischen Universität und Wirtschaft.

Dr. Ariane Witter mit Dr. Gesa Horst-Schaper und Frank Meister


Galerie der Wünsche

Event im Rahmen einer Weiterbildungsveranstaltung eines Automobilzulieferkonzerns.

Silvia Schmitz, Dr. Ariane Witter mit Dr. Gesa Horst-Schaper

 

Großgruppenintervention in einer Gesamtschule

Open-Space-Konferenz mit ca. 130 Schülern, Lehrern, Eltern und Mitarbeitern dieser Schule. 22 Gruppen arbeiteten innerhalb eines Tages zu sehr unterschiedlichen Aspekten des Konferenzthemas „Die Zukunft beginnt … immer heute. In was für einer Schule will ich lernen, arbeiten, leben?“

Peter Wabitsch mit Juliane Spitta von Artisfactions

 

Konfliktscheu und Streitlust in Organisationen

Welche praktischen Erkenntnisse lassen sich aus der Dualität kultureller Einheit und Vielfalt in der Mittelmehrküche für Konfliktverhalten und Konfliktverlauf in Organisationen gewinnen?

Zweitägige Einführung in das Modell eines „Konflikt-Menues“. Das Modell wird zur Konfliktanalyse genutzt und unterstützt die Reflexion über das persönliche Konfliktverhalten.

Peter Wabitsch

 

Materialflusskonzept nach Toyota Production-System

Prozessbegleitung der Einführung eines Logistikprozesses nach Toyota-Vorbild.

Dr. Ariane Witter

 

Null-Fehler-Produktion

Integration von Methoden zur Erreichung des Ziels einer fehlerfreien Fertigung in einem Produktionsbereich eines Konzerns der Elektronikbranche.

Dr. Ariane Witter

 

Organisationsküche

Workshop zur kreativen Bearbeitung aktueller und für den unternehmensstrategischen Erfolg relevanter Fragestellungen.

Peter Wabitsch, Dr. Ariane Witter

 

Projektmanagement in IT-unterstützten Prozessen

Prozessbegleitung der Anpassung einer SAP-unterstützen Produktionsprogrammplanung.

Dr. Ariane Witter

 

Prozessbegleitung und -unterstützung

in der Zusammenarbeit zwischen einem global agierenden mittelständischen Metallverarbeiter und einer Marketingagentur.

Dabei insbesondere:

  • Vorbereitende Diagnosen zur Strategie- und Marketingentwicklung
  • Neuorganisation der unternehmensinternen Informations- und Kommunikationsprozesse
  • Gestaltung von Lern- und Wissenstransferprozessen zur Unterstützung der strategischen Neuausrichtung.

Peter Wabitsch

 

Qualitätsmanagement in der Praxis

Beratung bei der Einführung einer QM-Methode im Bereich der Produktentwicklung eines internationalen Anlagenbauers.

Dr. Ariane Witter

 

Qualitätsmanagement - Mit Methoden Methoden erfahren

Veranstaltungsreihe für Führungskräfte im Rahmen des Masterstudiengangs Organization Studies der Universität Hildesheim.

Dr. Ariane Witter

 

Selbststeuerung versus Reglementierung

Reflexions-Workshop für Führungskräfte im Rahmen der Organisationsküche der 360° - Gesellschaft für angewandte Organisationswissenschaften e.V.

Dr. Ariane Witter

 

"Vertrauen und Kontrolle" Reflektions-Workshop für Führungskräfte

Mit den Mitteln der Malerei, der Zeichnung und der Collage haben wir uns auf die Suche nach den Grenzen, den Möglichkeiten und der Verhältnismäßigkeit des "guten Vertrauens“ und der „schlechten Kontrolle“ in Führung und Zusammenarbeit begeben.

Zielsetzung

  • Erreichen einer geschärften Wahrnehmung in Bezug auf den eigenen Umgang mit Kontrolle und Vertrauen;
  • Erarbeiten von typischen Formen im Umgang mit Vertrauen und Kontrolle bei Führungspersönlichkeiten und deren Auswirkungen auf die betroffenen Mitarbeiter und Organisationen;
  • Zusammentragen von Erfahrungen, Fragen und Ideen über mögliche Hilfestellungen im Falle eines als eklatant empfundenen Ungleichgewichtes von Kontrolle und Vertrauen.

Peter Wabitsch mit Juliane Spitta von der Galerie Zukunftslabor.